7 Gründe, weshalb Sie eine „Responsive Mobile-Website designen und entwickeln müssen

Geschrieben von | August 15, 2013 | Allgemein | Keine Kommentare

Die Smartphones und Tablets sind in die Szene geplatzt und transformieren die Web-Landschaft. Wir vergessen schnell, dass das Tablet erst seit April 2010 bei uns auf dem Markt ist. Nicht nur die Handys verändern das Web, es ändert unsere Kommunikation und Kaufgewohnheiten.

Wir nutzen Smartphones, um unsere E-Mails zu checken, finden den nächsten Termin via Google Maps-App, und sehen uns Videos auf YouTube an. Haben sie jemals im Bus oder Zug gesessen und Menschen beobachtet? Sie sind mit Ihren mobilen Geräten beschäftigt, sie suchen, sie lesen und sie kaufen auch.

eBays CEO John Donahoe sagte: „Mobile-User tendieren dazu öfters als die Desktop-Computer-Nutzer einzukaufen. Ebenfalls sammelt das Handy ein Viertel neue Kunden, welche zur jüngeren Bevölkerung zählen, auf der Website.

Die neueste Technologie für die mobilen Geräte, welche in den letzten 12 Monaten immer präsenter wurden, heißt „Responsive-(Web-)Design (RWD). Hierbei passt sich die Website automatisch dem Gerät an, auf welchem sie geöffnet wird. Das heißt, dass zum Beispiel auf einem HD Breitbild-Desktop-Format ein 3 Spalten Format gezeigt wird, bei einem Laptop-Bildschirm werden es 2 Spalten und nur noch eine wenn man es auf einem  Smartphone liest.

Was sind also die 7 Gründe, weshalb sie Ihre Website für mobile Geräte umgestalten sollten?

1. Mehr Gewinn machen

Umso mehr Kunden sich die Website ansehen wenn sie Unterwegs sind oder zuhause vor dem TV, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie auf dem mobilen Gerät auch etwas kaufen. 8 Prozent der Einkäufe bei Amazon werden über mobile Geräte abgewickelt.

2. Inhalts-Verbreitung steigern

Umso leichter es ist eine Seite zu lesen, umso mehr Zeit verbringen die Leute darauf. Dadurch werden sie Artikel, Blog-Beiträge, oder Bilder mit anderen teilen (z.B. über Facebook, Twitter etc.). Erst zum Inhalte-Teilen animieren und als zweites verkaufen ist ein bekanntes Web-Mantra.

3. Steigern der Benutzerfreundlichkeit für mobile Nutzer

Sie können zwar eine Website auf mobilen Geräten lesen, aber es ist nicht sehr einfach. Ebenfalls ist die Warenkorb-Funktion auf den mobilen Geräten meist sehr kompliziert zu nutzen.

4. Die Zukunft ist mobil und sie müssen vorbereitet sein

Die Menschen von heute erwarten Informationen, Internetzugang, und den Anschluss zu Social Media-Netzwerken überall und zu jederzeit. Und dieser Trend wird bleiben und sich weiter verstärken. Daher sollte auch Ihr Geschäft schon mit dem Lernen beginnen, diese Anforderungen zu erfüllen.

5. Ihre Konkurrenten werden mobil – früher oder später

Ein Wettbewerbsvorteil kann es sein, dass Ihre Kunden sie einfacher finden, bei ihnen kaufen und mit ihnen kommunizieren können. Stellen sie sicher, dass Ihre Konkurrenten ihnen da nicht voraus sind.

6. Kostenreduzeirung

Vergleicht man die Kosten für eine Website und eine mobile App getrennt, kann ein „Responsive-Design eine kostengünstigere Alternative sein.

7. Besser für SEO

Die Optimierung für Ihre Suchergebnisse von Ihrer Website, um ein hohes Ranking zu bekommen, ist kostenloser Besucher-Verkehr. Mobile-„Responsive-Seiten können Ihnen dabei behilflich sein.

Haben sie noch weitere Fragen, oder wollen sie eine “Responsive”-Design? 
Informieren Sie sich unverbindlich über unsere Webdesign-Lösungen – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

>>>KONTAKT per Telefon: 06131-576096750 oder email:

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht